Team 


Marlène Duhr, B. A. in Musikwissenschaft und Portugiesisch, M. A. in Musikwissenschaft, beides an der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg, aktuell Doktorandin an der Universität Luxemburg, zwei Mal Stipendiatin des Fonds culturel national für ihre Master- und Doktorthesis. Forschungsschwerpunkte: Musikedition, Blasmusikforschung, Kirchenmusik, Musik des 19. Jahrhunderts.

Lisa Gilbertz, Studentin an der Universität Luxemburg; Studium: Bachelor en Psychologie; Studentische Hilfskraft in der Forschungsabteilung der Musikwissenschaft; „Diplôme de la division moyenne“ in Querflöte und „Certificat de la 2e mention“ in Klavier.

Alain Nitschké, Sekundarschullehrer im Fach Musik, seit 2003 Lehrbeauftragter im Bachelor des Sciences de l’Education (BScE) an der Universität Luxemburg und verantwortlich in der Musikerziehung für die angehenden GrundschullehrerInnen. Forschungsschwerpunkte: Musikalische Bildung und Musikedition in Luxemburg. Seit 2011 Präsident der Luxembourg Society for Music Education (LSME), der nationalen Unterorganisation der ISME (International Society for Music Education).

Caroline Reuter, Diplom-Violinistin und Diplom-Violinlehrerin, wissenschaftliche Mitarbeiterin, Universität Luxemburg. Mitarbeit an den Forschungsprojekten „Zur Geschichte der Musik in Luxemburg“ (Luxemburger Musikerlexikon), „Laurent Menager. Kritische Gesamtausgabe“. Freischaffende Konzert- und Lehrtätigkeit.

Damien Sagrillo, Dr. phil., MMag., ADR, Professor für Musikwissenschaft und Musikpädagogik, Universität Luxemburg, Prof. h.c. Pädagogische Fakultät, Neumann-János-Universität Kecskemét-Szolnok, „consulting professor“ der Ungarischen Akademie der Wissenschaften. Forschungsschwerpunkte: Musikalische Bildung, Musik und Musikedition in Luxemburg, Blasmusikforschung (Präsident der IGEB, www.igeb.net).

Jean Thill, Bachelor of Music, Mannes College of Music (N.Y., USA), Posaune und Orchesterleitung; Master of Music, Orchesterleitung und Kontrapunkt, Königliches Konservatorium Brüssel, (B), Posaunist in der Militärkapelle, Orchesterleiter der Orchester des Konservatoriums Luxemburg, Forschungsmitarbeiter an der Universität Luxemburg.

Tina Zeiß-Zippel, M.A.; Studium der Musikwissenschaft, Erziehungswissenschaft und Soziologie; Wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Universität Luxemburg; Tätigkeitsschwerpunkt: Luxemburger Musikerlexikon; Chorleiterin.